Stärken, was mich auszeichnet

Barbie-perfekte Korrekturen der Nase haben im Zeitalter der Körperpositivität keinen Platz mehr. Laut plastischen Chirurgen ändert sich die Art der durchgeführten Nasekorrekturen wesentlich.

Historisch gesehen war die Rhinoplastik der Archetyp für Verfahren zur Korrektur sogenannter "Unvollkommenheiten", um einen einheitlichen, eurozentrischen Schönheitsstandard zu erreichen, der typischerweise schmalere Nasen als ideal ansieht.

Die Möglichkeiten der plastischen Chirurgie entwickeln sich ständig weiter, werden immer besser und kreativer. Parallel dazu gibt es heute auch eine viel breitere Definition von dem, was schön ist. Daher sehen plastische Chirurgen eine steigende Anzahl von Patienten, welche nicht mehr nach "Korrekturen der Vergangenheit" suchen.

Bei den durchgeführten Nasenkorrekturen geht es heute immer weniger darum "sich einem definierten Schönheitsideal" anzunähern, sondern darum, seine eigene Individualität positiv zu stärken.

Quelle

Praxis Innsbruck

Dr. Walter Grath
Plastischer Chirurg
Franz-Fischer-Straße 10
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon: +43 512 577877
Mobil: +43 664 3410216
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

praxis@drgrath.com

Praxis Liechtenstein

Dr. Walter Grath
Plastischer Chirurg
Poststraße 14, FL-9494 Schaan
Liechtenstein
Telefon: +42 32334820
Mobil: +43 664 3410216
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

praxis@drgrath.com

Patienten berichten

Anonym
Ich wurde von Hrn. Dr. Grath und seinem super Team bestens betreut!
Ich hatte eine Brustverkleinerung mit Straffung und eine Fettabsaugung am Bauch. Ich bin mit dem Ergebnis sehr …

zu den Testimonials
powered by Estheticon.de
Impressum .. Sitemap .. Links .. Testimonials .. Datenschutz
© Dr. Walter Grath • Facharzt für Plastische Chirurgie • Österreich • Liechtenstein • Schweiz • Deutschland
Innsbruck .. Schaan .. Südtirol .. Vorarlberg
powered by webEdition CMS